Flädlesuppe

250 g Mehl

250 ml Milch

3 Eier

1 Prise Salz

Butterschmalz zum Ausbacken

Ca. 1 l kräftige (möglichst frisch gekochte) Fleischbrühe

1 Bund Schnittlauch

 

Aus Mehl, Milch, Eiern und Salz einen dünnflüssigen Pfannkuchenteig herstellen. Diesen 15 min ruhen lassen und anschließend zu dünnen Pfannkuchen ausbacken. Nach dem Abkühlen aufrollen und in sehr feine Streifen schneiden.

Die Flädlestreifen werden in die vorgewärmten Teller gegeben , mit heißer Fleischbrühe übergossen und mit geschnittenem Schnittlauch garniert.