Städtebilder - Urbane Träume

Stefan Eichler – Kunstschöpfer

 

Der Ravensburger Künstler Stefan Eichler weckte unsere Aufmerksamkeit durch seine farbenfrohen Städtebilder, deren Motive überwiegend im oberschwäbischen Raum zu finden sind.

In seinen „Urbanen Träumen“ erschafft er fröhlich-bunte Bilder, die die Wahrzeichen und Eigenheiten der einzelnen Städte widerspiegeln und gleichzeitig auch von Stefan Eichlers ganz individueller Sichtweise erzählen. Seine Liebe zur oberschwäbischen Heimat, seine Sinnes- und Schaffensfreude, seine positive und lebensbejahende Art finden in diesen Bildern ihren Ausdruck.

Die Nähe zu Friedensreich Hundertwasser, in dessen Klasse der Meisterschule studiert hat, ist in allen seinen Bildern spürbar. Dennoch zeichnet sich Stefan Eichler durch einen ganz eigenen und besonderen Stil aus. „Farben sind mein Talent. Aber auch weiße Farbe verwende ich bewusst als Summe und nicht als Weglassen aller Farben“ so der Kunstschöpfer.

Es sind vor allem seine komplexe Feinfühligkeit  sowie eine fröhliche Verspieltheit, aber auch ein solides handwerkliches Können die aus diesen Bildern sprechen.

Mit seinen „urbanen Träumen“ verewigt Stefan Eichler die mittelalterlich und barock geprägten Städte Oberschwabens in ganz außergewöhnlicher Art und Weise.

 

Kleine Kunstwerke von Stefan Eichler 

 

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten